Seiten

24.06.12

Shrimp-avocado-cucumber-salad with dill


English version (German vesion below)
Finally it’s summer. Especially the weekend I enjoy the lovely weather. The weekends, after getting up, I enjoy a moment on my balcony, listening to the birds and breathing the fresh summer air, sometimes I also start my day with a walk in the park. And in the evening, I’m again on our balcony, looking at my flowers and the vegetables I grow – salad, tomatoes, herbs and even some strawberries. Another thing I love about summer are the fresh salads I have a lot. One of them is the crab-avocado-cucumber salad with dill.

Ingredients (for 2 persons):
  • Quarter of a cucumber, peeled
  • Three quarters of an avocado
  • 100 g shrimp (take the small ones, their taste is more intense)
  • 8 big branches of dill
For the vinaigrette:
  • 4 tablespoons of sunflower oil
  • 1 tablespoon of olive oil
  • 1 tablespoon of lemon juice
  • 1 teaspoon of vinegar
  • 2 tablespoons of milk
  • 2 tablespoons of white yoghurt
  • A pinch of salt and pepper

Cut the cucumber and avocado into small cubes, cut the shrimp into halves and cut the dill.
Give it all into a bowl and mix it.
Now mix the ingredients of the vinaigrette, preferably with a fork. Pour over the salad and fold in.


Give the salad into glasses and decorate with a teaspoon of white yoghurt and dill. It’s very good to accompany this salad with roasted bread.




Krabben-Avocado-Gurken-Salat mit Dill

Endlich ist es Sommer. Und so genieße ich es, am Wochenende gleich nach dem Aufstehen auf den Balkon zu gehen, die frische Sommerluft zu atmen oder auch den Morgen mit einem Lauf durch den Park zu beginnen. Abends sitze ich dann wieder auf unserem Balkon, zwischen Blumen und meinem kleinen Gemüsegarten mit Salat, Tomaten, Kräutern und sogar ein paar Erdbeeren wachsen bei mir.
Und noch etwas gehört bei mir zum Sommer – erfrischende Salate. Einer davon ist der Krabben-Avocado-Gurken-Salat mit Dill.

Zutaten (für 2 Personen):
  • Ein Viertel Gurke, geschält
  • Drei Viertel Avocado
  • 100 g Nordseekrabben
  • 8 große Zweige Dill
Für die Vinaigrette:
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Essig
  • 2 EL Milch
  • 2 TL weißer Joghurt
  • Prise Salz und Pfeffer

Gurke und Avocado in kleine Würfel schneiden. Die Krabben halbieren. Dill klein schneiden.
Alles in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
Nun die Zutaten der Vinaigrette gut miteinander verrühren, am besten mit einer Gabel. Über den Salat geben und vorsichtig unterheben.


In Gläser füllen und mit einem kleinen TL weißes Joghurt und Dill verzieren.
Dazu passt geröstetes Brot.

Kommentare:

  1. Sieht fantastisch aus! Genau das hätte ich jetzt gerne!

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich habe ganz zufällig alle Zutaten hier - bzw. die Krabben sind bei mir Nordseekrabben, aber das müsste auch gehen. Eine gute Idee für ein schönes,kleines sommerliches Abendessen, vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  3. I love all the summery flavors in this!

    AntwortenLöschen
  4. I have to say, you have the best recipes. I just made this tonight as a tiny appetizer before our main course. so easy! All your recipes are easy, simple yet very elegant.

    Thank you!

    AntwortenLöschen