Seiten

29.09.11

Oktoberfest Highlights

English Version (German Version below)



The Munich Oktoberfest (Beer Festival, or „Wiesn“ as you say in Munich, it means lawn), is definitely different from all other festivals in the world. But what makes it so special?



5 Highlights:

N° 1: Lebkuchenherzen (gingerbread hearts):
Buy one and give it to a person you like, either with a more neutral message „Ein Gruß vom Oktoberfest“ (hello from Oktoberfest) or say it in Bavarian „I mog Di“ (I love you). You can get them in all sizes and colours and with a lot of different messages. Keep in mind, looking at them is preferable to eating them.


N° 2: Tradition - by heart: Every year, on the first Wiesn Sunday, one of the big highlights takes place, the Costume and Riflemen’s Parade. Traditional music and other clubs show up in their costumes and sometimes play music. What is also nice to see: the traditional waggons from the Munich breweries.

Get some impressions: Photos from the parade



N° 3: Beer Tents
In total there are 35 tents on the Oktoberfest, offering a seat capacity 105.000. The Hofbräuzelt is the biggest one with 10.000 seats (and most of the time, it is full). At the weekend you often need a reservation to get into the tents. 6.5 million visitors came to the Oktoberfest in 2010, and 7 million Mass (1 liter beer) were sold. Guess how many roasted chicken were ordered: 0.5 million. Most of the time a little orchestra is playing traditional songs and often people stand on the bench, dance, sing and have a lot of fun.

The Hofbräu beer tent

N°4: Rides, there is much more than the Ferris Wheel
Stroll across Oktoberfest and discover a huge variety of attractions. Some are very spectacular (and maybe more attractive to look at than trying out yourself). Others just put a smile on your face, such as the chairoplane that might remember you of some happy days in your childhood. This year, I tried out a ghost train, it was definitely much more exciting than I had expected – and a lot of fun!





N° 5: Traditional Bavarian Costumes „Trachten“
The traditional Lederhosen (leather trouser) and Dirndl dress are part of the Oktoberfest feeling. Since mid summer you can buy them in all kind of places in town, from the cheap tourist version to the very expansive high quality model. Every year, again and again, I very much enjoy going to the Wiesn and wearing my Dirndl. In fact, most people wear Trachten, also those not coming from Munich. Many companies organize events on the Oktoberfest, it is definitely expected that you show up in Lederhose or Dirndl.



Traditional beer mugs

You still want to know more about Oktoberfest: till October 3rd (last day) you can get a live impression via webcam or click on the link of the official Oktoberfest website and read everything, starting from history to beer prices and other interesting and amusing details of the unique Oktoberfest.




Oktoberfest Highlighs



Das Münchner Oktoberfest (oder auch die Wiesn, wie man in München sagt) ist tatsächlich anders als alle anderen Volksfeste der Welt. Aber was ist das Besondere?

5 Highlights:


N° 1:
Lebkuchenherzen
„Ein Gruß vom Oktoberfest“ und natürlich „I mog Di“, schöner kann man seine Liebe doch kaum mitteilen, oder ;-) Es gibt sie in allen Größen und Farben, ein Muss auf der Wiesn. Achtung: Anschauenempfiehlt sich meist mehr als Essen.

N°2: Tradition - liebevoll gelebt 
Immer am ersten Wiesnsonntag, Mitte September, kann man in der Münchner Innenstadt den Trachtenumzug beobachten. Trachtevereine, Musikkapellen und die Festwagen der Brauereien ziehen durch die Stadt.

Ein paar Impressionen aud Fotos.


N° 3: Festzelte
Es gibt sie von groß bis klein, insgesamt 35 an der Zahl, die Festzelte. Sie bieten insgesamt 105.000 Sitzplätze. Das größte ist das Hofbräuzelt mit insgesamt 10.000 Sitzplätzen. 6,5 Millionen Besucher kamen letztes Jahr zum Oktoberfest, 7 Millionenen Maß sind getrunken und 500.000 Hendl verzehrt worden, hättet Ihr das gedacht? Am Wochenende braucht man für manche Zelte Reservierungen, unter der Woche kommt man meist ganz gut ins Zelt. Irgendwann ist die Stimmung immer so gut, dass alle Besucher auf den Bänken stehen und bei Blasmusik und Schlagern mitsingen, wo gibt’s das sonst, außer auf der Wiesn? A Gaudi!


Das Hofbräu Festzelt

N° 4: Fahrgeschäft
Der Bummel durch die Fahrstraßen lässt einem bei manchem Fahrgeschäft kurzfristig das Herz stehen (Luping in schwindelerregender Höhe). Ein paar Schritte weiter kommt einem ein breites Grinsen ins Gesicht, wenn z.B. beim Kettenkarussel Kindheitserinnerungen hochkommen. Dieses Jahr war ich in der Geisterbahn, es war aufregender als ich gedacht hatte…, und sehr lustig.



N° 5: Trachten
Mit Tracht macht die Wiesn gleich doppelt so viel Spaß. Seit dem Sommer kann man fast an jeder Straßenecke in München ein Dirndl oder eine Lederhose kaufen. Vom günstigen Touristendirndl bis zur hochwertigsten Hirschledernen Hose ist alles dabei, auf jeden Fall für jeden das Richtige. Ich liebe es, jedes Jahr wieder mein Dirndl aus dem Schrank zu holen, um auf der Wiesn so zu feiern, wie es sein soll.



Bierkrüge auf der Wiesn

Wer noch mehr wissen möchte: bis zum 3. Oktober (dem letzten Tag des Oktoberfests) kann man über Webcam die Wiesn live miterleben. Auch zu empfehlen, die offizielle Website des Oktoberfests, sie bietet viele spannende Informationen über die Geschichte, Komisches und Interesssantes.

Kommentare:

  1. Hi there,
    What a cute blog you have here! I am studying GERMAN at University and this is such a great way to read and interpret! Oktoberfest looks like a lot of fun! I hope to go there someday and enjoy the festivities!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! this looks so very fun!! It is my dream to go to Oktoberfest in Germany. I have only attended a mocktoberfest in Kitchener-Waterloo, Ontario. Looks so fun!!

    AntwortenLöschen
  3. What great pictures! It looks like you had a GREAT time! Thank you for sharing!

    AntwortenLöschen