Seiten

14.06.12

Strawberry Pistachio Salad with Mint


English version (German version below)

Since the strawberry season started I hardly can walk by a fruit and vegetable market without buying fresh strawberries. Consequently I nearly always have strawberries at home, yum. So, already in the morning, I add them to my cereals that get a lovely taste of summer. I also enjoyed strawberry cake, strawberries with ice cream and strawberries with sparkling wine. Now I have a new recipe to present, a strawberry pistachio salad with mint and lemon syrup.



For 2 people:
250 g strawberries
30 g pistachios
100 ml water
Juice of half a lemon
3 tablespoons of brown sugar
15 mint leaves


Wash the strawberries and cut them into small cubes. Wash the mint leaves and cut them. Give the strawberries and mint into a bowl, mix, cover and let them in the fridge for a minimum of 2 hours.
Heat the water and the lemon juice in a small cooking pot. When the water is boiling, add 3 tablespoons of brown sugar and mix it. Let it cook for a minimum of 5 minutes while stiring until you get a syrup. If it becomes too thick, add a little bit of water. Give the syrup into a cup and let cool down in the fridge.
Now come the pistachios. Put 6 of them aside (for decoration) and cut the rest of them small.
When taking the strawberries out of the fridge, add the pistachios and fold them in. Then add the syrup and mix. Ready to be served!







Erbeer-Pistazien-Salat mit Minze



Seit ein paar Wochen läuft die Erdbeer-Saison. Ich muss zugeben, zu dieser Jahreszeit gibt es kaum einen Tag, an dem ich nicht Erdbeeren zu Hause habe. Jeden Morgen schneide ich ein paar Erdbeeren klein und gebe so meinem Müsli einen leckeren Sommer-Geschmack. Nach Erdbeerkuchen, Erdbeeren mit Eis, Erdbeeren pur und Erdbeeren mit Sekt hab’ ich nun ein neues Rezept, das sich von den Klassikern etwas unterscheidet und durch die Kombination Erdbeere-Pistazie, untermalt mit Minze, sehr lecker ist.


Für 2 Personen:
250 g Erdbeeren
30 g Pistazien
100 ml Wasser
Saft von einer halben Zitrone
3 EL brauner Zucker
15 Minzblätter



Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.
Minzblätter waschen und klein schneiden.
Erdbeeren und Minze in eine Schüssel geben und vermischen. Für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank abgedeckt kalt stellen.
Das Wasser mit dem Saft der halben Zitrone in einen Topf geben und aufkochen. 3 EL braunen Zucker hinzu geben und gut einrühren. Für mindestens 5 Minuten gut umrühren und aufkochen lassen, bis ein Sirup entsteht. Falls die Karamellisierung zu weit fortgeschritten ist und der Sirup beginnt fest zu werden, wieder etwas Wasser hinzu geben und unterrühren.
Den Zitronen-Sirup in eine Tasse geben und im Kühlschrank abkühlen lassen.
6 Pistazien zur Dekoration bei Seite legen, die restlichen Pistazien klein hacken.
Nach der Kühlzeit die Pistazien zu den Erdbeeren geben und gut vermischen. Anschließend den Sirup darüber geben und verrühren.
Jetzt servieren, sehr lecker.


Kommentare:

  1. Wow sieht der toll aus! Erdbeeren, Pistazien und Minze sind eine traumhafte Kombination :-) Ich habe zurzeit auch ständig Erdbeeren im Haus und gleich werde ich ein schönes Schälchen Erdbeeren mit Vanillesahne verspeisen - freu mich schon :-)

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen